Kombination von AWK, SED und Shellprogrammierung

Anwendungen

Labeln von mp3-Files mit Bash und Awk


Im folgenden Beispiel werden Bash und Awk benutzt, um mp3-Files mittels id3ed zu labeln.

#!/bin/bash
offset=0

for i in *.mp3 do #an der siebten und achten Position des Filenamens steht die Tracknummer:
track=`echo $i | awk '{ print substr($0,7,2)}'`
echo $track
let track=$track+$offset
id3ed -g 32\
-s "" \
-n "DJ Smirk" \
-a "Cello Rap 42" \
-y 2003 \
-c "Live in Paris" \
-k $track \
-q $i
done




© Copyright 2004 - 2008, Bodenseo, Linux-Kurse am Bodensee, Bernd Klein